Anzeige
Fauna Marin GmbH Tropic Marin Professionell Lab Whitecorals.com Fauna Marin GmbH Aqua Medic

Profil von Seen

Dabei seit
12.08.14

zuletzt Online
ausgeblendet

Über Seen

Die letzten Beiträge von Seen

Diskussionen

Keine

Haltungserfahrungen

Chromis caerulea thumbnail

Seen @ Chromis caerulea am 22.10.14

Ich halte dieses Tier jetz schon mehrere Monate. Als ich es am Anfang zu meinem Fischbestand beigab, waren alle Skeptisch vorallem "Chrysiptera parasema/Gelbschwanzdemoiselle" war zuerst gar nicht zufrienden und die Rückenflossen wurden aufgestellt, aber gerade "Amphiprion percula" aktepzierte dieses Tier von der ersten Sekunde an, beide Gattungen schwammen gemeinsam im Becken sogar als "Chromis caerulea/Blaugrünes Schwalbenschwänzchen" in die nähe der Anemone schwamm welche Territorium der "Amphiprion percula/Anemonenfisches" war, liessen sie ihn dies ist bei allen anderen Fischen welche ich halte nicht der Fall. Es scheint als wäre "Chromis caerulea/Blaugrünes Schwalbenschwänzchen" ein guter Genosse.

Ich habe auch gemerkt dass "Chromis caerulea" kein wirkliches Territorium einnimmt und daher lieber der passive Bursche bleibt, aber dadurch von den meisten Fischen welche territoriale Regionen einnehmen akzeptiert wird.

"Was ist das?"

keine