Anzeige
Fauna Marin GmbH Fauna Marin GmbH Aqua Medic aquariOOm.com All for Reef Tropic Marin

Что это такое? - Рыбы

am 02.12.20
Im Juni 2016 konnte ich im Riff von Chumbe Island, Sansibar, Tansania, Ost-Afrika diesen Riffbarsch dokumentieren. Ich bin mir jedoch nicht sicher, ob es sich um einen Neopomacentrus azysron handelt, da im Meerwasser-Lexikon meist nur dunklere Exemplare zu finden sind und das einzige Bild eines "helleren" Exemplars nicht diesen langgezogene Schwanzflosse aufweist. Was meint ihr dazu?
am 02.12.20#1
Hallo Willi,

nicht ganz falsch, aber bei diesem Tier sollte es sich um die 2005 beschriebenen, Schwesternart, Neopomacentrus sororius, handeln. Diese unterscheidet sich durch das Fehlen der blauen Flecke in der Afterflosse und einen etwas größeren, dunklen, Schulterfleck. (Wird oft falsch bestimmt, da früher zu Neopomacentrus azysron gerechnet und ältere Aufnahmen entsprechend bestimmt sind...)

Gruß Michael
am 03.12.20#2
Vielen Dank für die detaillierte Antwort. Ihr seid wirklich Klasse! Und unglaublich schnell!
Gruß Willi

Bitte anmelden

Damit Sie selbst etwas schreiben können, müssen Sie sich vorher anmelden.