Anzeige
Fauna Marin GmbH Aqua Medic Meerwasser24.de Tropic Marin Professionell Lab Whitecorals.com

Neoglyphidodon oxyodon

Profilbild Urheber Dr. Paddy Ryan, USA

Copyright Dr. Paddy Ryan


Courtesy of the author Dr. Paddy Ryan, USA Please visit www.ryanphotographic.com for more information.

Uploaded by AndiV.

Image detail


Profile

lexID:
103 
AphiaID:
278814 
Scientific:
Neoglyphidodon oxyodon 
German:
Neondemoiselle 
English:
Bluestreak Damselfish 
Category:
Рыбы - Девушки 
Family tree:
Animalia (Kingdom) > Chordata (Phylum) > Actinopterygii (Class) > Perciformes (Order) > Pomacentridae (Family) > Neoglyphidodon (Genus) > oxyodon (Species) 
Initial determination:
(Bleeker, ), 1858 
Occurrence:
Ashmore and Cartier Islands, Papua, Raja Amat, Komodo (Komodo Island), Timor Sea, Togian, Австралия, Андаманское море, Бали, Банггаи острова, Борнео, Индонезия, Малайзия, Тимор, Филиппины, Флорес 
Sea depth:
0 - 4 Meter 
Size:
12 cm - 15 cm 
Temperature:
22°C - 28°C 
Food:
Артемия, Водоросли Нори, Замороженный корм, зоопланктон, Креветка безпанцерная, Криль, Хлопья 
Tank:
~ 600 Liter 
Difficulty:
средний 
Offspring:
Not available as offspring 
Toxicity:
Toxic hazard unknown 
CITES:
Not evaluated 
Red List:
Not evaluated (NE) 
Related species at
Catalog of Life
:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Created:
Last edit:
2019-12-06 16:51:55 

Info

(Bleeker, 1858)

Classification: Biota > Animalia (Kingdom) > Chordata (Phylum) > Vertebrata (Subphylum) > Gnathostomata (Superclass) > Pisces (Superclass) > Actinopteri (Class) > Perciformes (Order) > Labroidei (Suborder) > Pomacentridae (Family) > Neoglyphidodon (Genus) > Neoglyphidodon oxyodon (Species)

External links

  1. FishBase (multi). Abgerufen am 19.08.2020.
  2. Hippocampus Bildarchiv (de). Abgerufen am 30.03.2021.

Stockliste




Pictures

Juvenile

copyright Hiroyuki Tanaka
2

Commonly


Husbandry know-how of owners

am 06.12.19#7
Wir halten ein Paar dieser Art seit etwa 18 Monaten. Sie haben in der Größe gut zugelegt aber die Farben sind immer noch gut zu erkennen. Es fällt auf das ein Fisch (ich nehme an das männliche Tier) gelegentlich seine Frabe wechselt und danbn das andere Tier etwas bedrängt , ich nehme an das es sich um ein Balzverhalten handelt.
Die tiere sind nicht sonderlich aggressiv sondern tolerieren alle Mitbewohner. Bei der Ernährung fällt auf das sie sehr an den für das Fuchsgesicht angebotenen Algen (Nori) interessiert sind und reichlich davon nehmen.

Beste Grüße
Wieland
am 09.06.19#6
Hab seit knapp 3 Jahren zwei davon in meinem Becken. Ich seh sie nicht als wirklich agressiv an, solange sie genug Verstecke im Riff haben, allerdings wissen die Kleinen durchaus auch, wie sie sich Respekt verschaffen, sie brauchen halt eben schon ein wenig Platz. Die Berichte, dass sie an Korallen kam bei mir nicht vor, genauso sind bei mir bisher keine Veränderung der Blau-Schwarzen Maserung aufgefallen...
am 20.09.16#5
Habe diese wunderschöne Tier in einer beachtlichen Größe von ca 12 cm ungewollt bekommen. Sehr agressiv und tempramentvoll auch gegenüber von Doc´s oder auch sehr kleinen Fischen. Man sollte sich das sehr gut überegen ob man sich diesen Fisch anschaft.
Farbengebung auch in der Größe extrem toll!!
7 husbandary tips from our users available
Show all and discuss